Diese Website verwendet Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Was ist das zulässige Höchstgewicht für eine tragbare Tauchmotorpumpe?

Sonntag, 15. September 2019
In Europa gibt es verschiedene Richtlinien für das maximale Gewicht, das am Arbeitsplatz gehoben werden darf. EN- und ISO-Normen schlagen ein Höchstgewicht von maximal 25 kg unter optimalen Bedingungen vor. Das Gewicht allein ist jedoch nicht der einzige entscheidende Faktor. Auch die Häufigkeit des Anhebens der Tauchpumpe, die Transportentfernung und die Höhe vom Boden haben einen Einfluss.

Leichte elektrische Tauchpumpen verhindern physische Belastung
Vor diesem Hintergrund gibt es keine einfache Antwort auf die Frage, wie schwer eine tragbare Tauchpumpe sein kann. Es ist jedoch eindeutig, dass die körperliche Belastung so weit wie möglich zu reduzieren ist. Aus diesem Grund hat sich PRORIL bei der Konstruktion der kompakten Tauchpumpen SMART und SAVVY auf die Mobilität konzentriert. Alle Modelle dieser leichten Tauchpumpenreihen wiegen unter 25 kg und sind daher eine hervorragende Lösung für Unternehmen und Mitarbeiter.


Maximum weight allowed for a portable submersible pump | PRORIL Pumps Europe

Laden
Laden